joachim

Startseite/joachim

Über joachim

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat joachim, 14 Blog Beiträge geschrieben.

Preisvergabe beim 30. Kölner Kinderfilmfest Cinepänz

2019-11-26T18:03:16+01:0026. November 2019|

Der grosse Saal des Odeon-Kinos war ausgebucht, als am Sonntag-Nachmittag der Cinepänz-Leiter Joachim Steinigeweg auf die Bühne ging, um die Abschlussfeier zu moderieren. Er zog ein Resumée des Festivals: mehr als 50 Filme liefen in rund 180 Vorführungen, 7.000 Zuschauer haben Cinepänz-Filme gesehen oder an Workshops teilgenommen. Höhepunkte waren die Besuche von Regisseuren oder Darstellern und natürlich die extra für das Jubiläum - Cinepänz wurde Dreißig - konzipierte Veranstaltung mit Virtual-Reality-Filmen der Firma Evrbit. Dann wurde es spannend, als die Jury (Foto, mit Cinepänz-Mitarbeiterin Dana Adolphs) auf die Bühne kam und ihre Preisvergabe verkündete: "Der diesjährige dritte Platz geht an den [...]

Virtual Reality im Kino

2019-11-19T15:08:31+01:0019. November 2019|

Bei Filmfestivals wird gerne auch mal ausprobiert, so auch beim Kölner Kinderfilmfest Cinepänz. Am Sonntag, 17. November startete das Kinderfilmfest in ein neues Zeitalter: Zum dreißigjährigen Jubiläum wurden erstmals Virtual-Reality-Filme gezeigt. Um diese Filme sehen zu können setzt der Zuschauer eine Brille auf. Diese registriert, wohin der Zuschauer blickt und bietet überall rundum Bild an. Wenn man also nach hinten, oben oder unten schaut sieht man auch dort den Film. So kann es passieren, dass sich der Zuschauer in einer friedlichen afrikanischen Savannlandschaft findet, ein leises Knurren hinter sich hört, sich umdreht und direkt in die Augen des Löwen sieht. Zum [...]

Cinepänz: Tollkühne Tiere für Kinoanfänger ab 4 wird aufgrund der großen Nachfrage wiederholt

2019-11-17T18:57:43+01:0017. November 2019|

Als Festival-Mitarbeiter freut man sich ja eigentlich, wenn schon Tage vor der Vorführung die Veranstaltung ausgebucht ist. Gleichzeitig aber ergibt sich auch immer ein schlechtes Gewissen, weil so viele Kinder und ihre Eltern die gezeigten Filme nicht sehen können. So war es heute mit dem Programm "Tollkühne Tiere - Kurzes für Kurze ab 4 Jahren". Deshalb hat Cinepänz spontan eine Zusatzvorführung festgelegt, die am kommenden Sonntag um 11.00 Uhr im Odeon-Kino zu sehen sein wird. Alle Kinoanfänger sind mit ihren Eltern zum moderierten Kurzfilmprogramm eingeladen. Unter anderem laufen die Filme: Der letzte Tag im Herbst F/CH 2019, 7’20 min., Regie: Marjolaine [...]

Ausgebuchte Cinepänz-Eröffnungsveranstaltung

2019-11-17T18:43:15+01:0017. November 2019|

So viel Andrang war in der Geschichte des Kölner Kinderfilmfests CINEPÄNZ selten. Am Samstag eröffnete das Festival mit einer völlig ausverkauften Veranstaltung. Alle waren gekommen: Die Stammzuschauer von Cinepänz, Kinder mit ihren Eltern, und das komplette Filmteam des Eröffnungsfilms war anwesend. Alles wollten bei der Eröffnungsfeier dabei sein und den Eröffnungsfilm "Zu weit weg" sehen. Zuvor eröffnete Festivalleiter Joachim Steinigeweg die diesjährige Ausgabe des Kinderfilmfestes und stellte seinen Programmdirektor Günther Kinstler vor (Foto). Danach kamen die Jury- und die Journalistenkinder auf die Bühne. Sie freuten sich auf eine Woche Filmsehen, Besprechungen, Kritiken schreiben und auf die intensive Beschäftigung mit Kino und [...]

Große Cinepänz-Jubiläumsfeier

2019-11-14T15:05:50+01:0014. November 2019|

Das Kölner Kinderfilmfest CINEPÄNZ wird Dreißig. Um dieses langlebige Festival zu feiern trafen sich die Förderer und Politiker und natürlich viele Interessierte und langjährige Wegbegleiter des Festivals zu einem Festakt in den Räumen des Kooperativen Kinder- und Jugendbüros der Stadt Köln. Die Geschäftsführerin des jfc Medienzentrum, das als Veranstalter des Kinderfilmfestes auftritt, begrüßte und zeigte ihrem Eröffnungsbeitrag die Bedeutung des Festivals für die Arbeit des jfc Medienzentrums auf. In Grußworten von Elfi Scho-Antwerpes, Bürgermeisterin der Stadt Köln (Foto), von Gabriele Aabaslama, Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW sowie von Ruth Schiffer, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des [...]

Virtual-Reality-Filme beim Kölner Kinderfilmfest Cinepänz

2019-11-12T19:19:56+01:0012. November 2019|

Das Kölner Kinderfilmfest CINEPÄNZ wird dreißig Jahre alt. Normalerweise blickt man zum Jubiläum zurück. Wir aber schauen in die Zukunft des Kinos und lassen uns von der Firma Evrbit ein Programm mit Virtual-Reality-Filmen zeigen. VR-Filme, auch 360°-Filme genannt, werden mit einer Brille angesehen. Dabei kann sich der Zuschauer in jede gewünschte Richtung drehen, um z.B. auch zu sehen, was hinter ihm passiert. Die englischsprachigen Filme sind einfach verständlich, Kinder können sie auch ohne Sprachkenntnisse verstehen. Unter anderem laufen die Filme: „2nd Step“ – Virtuelle Reise zu Mond und Mars Produktionsfirma: faber courtial / Produktionsland: D / Dauer: 10:48 Min. / Sprache: [...]

Cinepänz-Festivalleiter im Interview bei Choices

2019-11-07T10:40:24+01:007. November 2019|

Das Gespräch findet sich auf der Webseite der Zeitschrift Choices unter: https://www.choices.de/interview-cinepaenz-joachim-steinigeweg Das Festival wird vom jfc Medienzentrum veranstaltet.

Unterrichtsmaterial zum Cinepänz-Eröffnungsfilm “Zu weit weg” erschienen

2019-10-31T13:21:25+01:0030. Oktober 2019|

Mit diesem Film wird das 30. Kölner Kinderfilmfest Cinepänz am Samstag, 16. November um 15.00 Uhr im Odoen-Kino sein Programm eröffnen. Der Film "Zu weit weg" verbindet die Geschichte von Ben, der dem Braunkohleabbau im rheinischen Revier weichen und deshalb umziehen muss, mit der von Tariq, der aus seiner syrischen Heimat fliehen musste. Beide müssen sich an ihr neues Leben fern der Heimat erst noch gewöhnen. Cinepänz-Mitarbeiterin Janina Mertel hat zu diesem Film pädagogisches Begleitmaterial erstellt, das hier herunter geladen werden kann: http://www.jfc.info/aktnews-id858 Das komplette Filmteam wird zur Eröffnungsveranstaltung auf der Bühne stehen und Fragen des Publikums beantworten.

FABELN IN DER WIRKLICHKEIT – Die Tierfilm-Pioniere Heinz Sielmann und Walt Disney

2019-10-29T15:15:00+01:0029. Oktober 2019|

Vorgestellt von Kurator und Filmsammler Daniel Kothenschulte, Herausgeber der Bücher „Das Walt Disney Filmarchiv“ und „Micky Maus, die ultimative Chronik“ im Taschen-Verlag. Ort und Termin: Sonntag, 3. November 2019, 15.00 Uhr im Filmforum NRW im Museum Ludwig Tiere gehören zu den beliebtesten Protagonisten des Kinos, und doch werden ihre Auftritte selten so ganz für voll genommen. Zwei Filmemacher, die sich dem entgegenstellten, waren Heinz Sielmann und Walt Disney, deren Werke in diesem moderierten Programm mit seltenen originalen Filmkopien im Mittelpunkt stehen. Bevor Sielmann 1965 seine erfolgreiche Fernsehkarriere begann, die ihn bis zu seinem Tod 2006 zu einer der beliebtesten Bildschirmpersönlichkeiten machte, [...]

Große Cinepänz-Jubiläumsfeier

2019-10-25T19:28:59+02:0025. Oktober 2019|

Das hätte vor dreißig Jahren niemand erwartet, dass aus dem kleinen Kinderfilmfest, das 1989 mit einer einzigen Programmschiene mit insgesamt neun Filmvorführungen begann, ein renomiertes Festival würde, das sich inzwischen zu einem Event mit fünf Programmschienen und 180 Vorführungen in 17 Veranstaltungsorten ausgewachsen hat. In einem Festakt am 13. November treffen sich unsere Förderer und wichtige Politiker zu einem Treffen und Austausch. Die Liste der Teilnehmer, die mit ihren Grußworten Cinepänz würdigen, liest sich wie ein Who-is-Who der Kölner und der Landespolitik. Grußworte sprechen Robert Voigtsberger, Dezernat IV – Bildung, Jugend und Sport der Stadt Köln, Gabriele Aabaslama, Ministerium für Kinder, [...]

Anmeldungen

kinderfilmfest@jfc.info

jfc Medienzentrum e.V.
Hansaring 84-86
50670 Köln
Tel 0221 13056150

Neueste Beiträge