Am zweiten Tag des zweiten Herbstkurses haben die neuen jfc-Filmschüler*innen bei der Dialog-Inszenierung zwei unterschiedliche Herangehensweisen gewählt: Shoulder to Shoulder versus Basic Shot Reverse Shot. Beide Ergebnisse können sich sehen lassen. Dezeit laufen die Drehbucharbeiten.