VR MEDIALAB + artist experience
VR MediaLab2020-02-12T14:20:09+01:00
Laden...

VR MediaLab „Create your world“

What’s up?

→ Selbst Ideen in Virtual Reality (VR) umsetzen: Wie geht das und was wäre spannend für Kunst und Kultur? Wir schaffen einen Start-Input für Innovation und vernetzen junge Leute, Künstler*innen, Designer*innen und Programmier*innen. Das jfc Medienzentrum e.V. lädt Medienschaffende, Fachkräfte in der Bildung und Interessierte ein, gemeinsam zu arbeiten und Ideen für eine VR Erfahrung (experience) zu entwickeln. Wie können virtuelle Welten, Räume, Bilder geschaffen werden? Wie funktioniert VR für Künstler*innen? Wie kann VR z.B. als Event mit Beteiligung umgesetzt werden?

VR ist Zukunftstechnologie und in der Soziokultur noch wenig präsent. Sie hat jedoch so viel Potential, dass wir gerne für/mit Künstler*innen und diverse Zielgruppen VR entwickeln möchten: Mit einem Medien-Labor für ein partizipatives Workshopkonzept.

Ziele:

  • Entwicklung eines medienpädagogischen VR-Workshops für Jugendliche als anwendbares Kreationsformat der Soziokultur
  • Technikfokus Partizipation und Kreation: Oculus Rift und Oculus quest, Smartphone
  • Kooperationspartner in Jugendzentren und anderen Einrichtungen der kulturellen Bildung werden gesucht: Wo sind VR Brillen im Einsatz und wie können Jugendliche für eine Beteiligung/ ein Feedback angesprochen werden?

Das jfc Medienzentrum hat die technische Basis-Ausstattung für VR-Produktion und führte 2019 die „VR Artist Experience“ durch. Aus den entstandenen Erkenntnissen mit einem kleinen Expertennetzwerk für VR-Technologie kristallisieren sich Ideen für eine machbare Anwendung in der Kulturellen Bildung heraus.

Die konkrete Nutzung von VR für eigene Kreation ist allerdings komplex, erfordert einige technische Rahmenbedingungen und muss niederschwellig für praktische, digitale Medienarbeit erschlossen werden. Dazu möchten wir die Zusammenarbeit mit der VR-Künstlerin Beate Gärtner, als Artist in Residence mit einer VR-Produktion im jfc Medienzentrum aktiv, gerne fortführen und gemeinsam ein VR Workshop-Konzept für Jugendliche entwickeln.

In Kooperation kann daraus ein Veranstaltungsangebot entstehen, sodass Jugendliche ihre eigene VR-Produktion gestalten, die sowohl als VR Live Performance als auch als VR Film gezeigt werden kann. Dafür wird technisches und medienpraktisches Know-How für Fachkräfte im MediaLab erschlossen und vermittelt.

 

Kontakt

Vorname *
Nachname *
Email-Adresse *
Telefon

Wie können wir helfen?

VR artist experience
jfc Medienzentrum e.V.

Hansaring 84-86
50670 Köln

Telefon: +49 (0)221 1305615-0
info@jfc.info

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do und Fr 9:30-17:30
Mi 9:30-13:30

Michelle Adolfs

Projektleitung
Konzept und Beratung
Telefon: 0221 13056 15 26
Handy: 01575 1027034
E-Mail: adolfs@jfc.info

Foto: jfc